Wanderungen im Bergdorf Goms - Für alle etwas dabei!

  • Di, 10.12.
    -16° / 0°
  • Mi, 11.12.
    -17° / 0°
  • Do, 12.12.
    -7° / -3°
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Gommer Höhenweg: Oberwald - Bellwald

Wanderung · Obergoms
Verantwortlich für diesen Inhalt
Obergoms Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Genusswandern auf dem Gommer Höhenweg
    / Genusswandern auf dem Gommer Höhenweg
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Hohle Lärche
    / Hohle Lärche
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Bergdorf Ulrichen
    / Bergdorf Ulrichen
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Bergdorf Münster
    / Bergdorf Münster
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Auf dem Gommer Höhenweg
    / Auf dem Gommer Höhenweg
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • Buvette z'Guferschmatte
    / Buvette z'Guferschmatte
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • / Themenweg Schutzwald
    Foto: Obergoms Tourismus AG
1350 1500 1650 1800 1950 m km 5 10 15 20 25 Parkplatz Bahnhof Hohle Lärche Münster Buvette z'Guferschmatte

Entdecken Sie das Obergoms mit seinen vielen schönen Wald- und Wiesenpfaden und seinen herrlich duftenden Lärchenwäldern. Dieser Wanderweg bietet herrliche Aussicht auf die weissen Gipfel der Walliser Viertausender und leitet Sie durch die faszinierende Landschaft des Obergoms.

schwer
28,6 km
9:58 h
1277 hm
1081 hm

Der Gommer Höhenweg verspricht höchsten Wandergenuss auf schönen Pfaden durch herrlich duftende Lärchenwälder und über weite Alpweiden. Ein atemberaubendes Panorama auf die mächtigen Drei- und Viertausender der Walliser Alpen ist garantiert und die mächtige Pyramide des Weisshorns (4505 m) ziert den Horizont. 

Der Weg ist gut erschlossen, da er von allen Obergommer Dörfer innert 20-30 Minuten erreichbar ist. Dank der Matterhorn Gotthard Bahn, welche bei jeder Ortschaft Halt macht, sind abwechslungsreiche Tourenvarianten möglich.

Autorentipp

Themenweg Schutzwald 

Auf der 1.4 km langen Zusatzschlaufe ob Ritzingen erfahren Sie an 11 verschiedenen Stationen (mit QR-Code für die Audioversion), wie der Forstdienst Goms den Wald schützt und pflegt.

outdooractive.com User
Autor

Obergoms Tourismus AG

Aktualisierung: 01.10.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1781 m
Tiefster Punkt
1364 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buvette z'Guferschmatte

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Wanderwege erfolgt auf eigenes Risiko. Die Obergoms Tourismus AG lehnt jede Haftung ab und übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite.  Führen Sie eine Wanderkarte mit sich oder laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter.

Benutzen Sie ausschliesslich ausgeschilderter Wege und berücksichtigen Sie alle Markierungen und Hinweisschilder - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von Landschaft und in Respekt von Wildtieren. Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit. Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter kehren Sie besser frühzeitig um.

Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können sehr stark sein, sogar bei bedecktem Himmel. Planen Sie Ihre Tour vorsichtig und ausführlich. Informieren Sie sich vorgängig über die aktuellen Zustände und Wetterverhältnisse. Der Sommerbericht liefert Ihnen diesbezüglich wertvolle Informationen aus der Region.

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke

  • Sonnen- und Regenschutz sowie warme Kleidung

  • Detailliertes Karten- oder Infomaterial mit guter Tourenvorbereitung

  • Proviant für Ihren Tag in freier Natur

  • Taschenapotheke und Mobiletelefon für Notfälle

Weitere Infos und Links

Start

Oberwald, Bahnhof (1364 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.530637, 8.343398
UTM
32T 449646 5153217

Ziel

Bellwald

Wegbeschreibung

Der Gommer Höhenweg führt von Oberwald nach Bellwald - entlang der Sonnenseite des Hochtals Goms. Der Gommer Höhenweg führt durch eine faszinierende Landschaft mit vielen schmalen Wiesen- und Waldpfaden, duftenden Wäldern und gewährt eine herrliche Aussicht auf mehrere Viertausender. Der Weg ist gut erschlossen, da er von verschiedenen Gommer Dörfern innert 20-30 Minuten erreichbar ist. Dank der Matterhorn Gotthard Bahn, welche bei fast jeder Ortschaft Halt macht, sind abwechslungsreiche Tourenvarianten möglich.

Roadbook

Start

Oberwald, Bahnhof

0 km
Weg

Geradeaus, der Route 8 km folgen

Straße

8 km
Weg

Geradeaus, der Route 20,2 km folgen

Straße

DK1016Via Alpina (Roter Weg)

28,3 km

Leicht links abbiegen, der Route 118 m folgen

Straße

DK1016Via Alpina (Roter Weg)

28,4 km
Asphalt

Leicht rechts abbiegen, der Route 19 m folgen

Straße

DK1016Via Alpina (Roter Weg)

28,4 km
Weg

Leicht rechts abbiegen, der Route 61 m folgen

Straße

DK1016Via Alpina (Roter Weg)

28,5 km

Links abbiegen, der Route 90 m folgen

Straße

DK1016Via Alpina (Roter Weg)

28,5 km
Asphalt

Rechts abbiegen, der Route 39 m folgen

Straße

Ziel
28,6 km km

Bellwald



Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Mit dem Zug nach Oberwald. Nach der Wanderung von Bellwald mit der Luftseilbahn nach Fürgangen (Bellwald Talstation).
  • Mit dem Zug nach Fürgangen (Bellwald Talstation), danach mit der Luftseilbahn nach Bellwald. Nach der Wanderung zum Bahnhof Oberwald.

Anfahrt

  • Mit dem Auto entlang der Rhone nach Oberwald.
  • Mit dem Auto entlang der Rhone direkt auf Bellwald.
  • Mit dem Auto entlang der Rhone nach Fürgangen (Bellwald Talstation). Danach mit der Luftseilbahn auf Bellwald.

Parken

An den Bahnhöfen Oberwald, in Fürgangen (Bellwald Talstation), und in Bellwald finden Sie Parkplätze. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarte 1:25'000: Blatt 1250 Ulrichen / Blatt 1269 Aletschgletscher / Blatt 1270 Binntal

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Über die Alp Lenges zum Furkapass
  • Rottenweg
  • Gommer Waldweg Oberwald - Reckingen
  • Gommer Höhenweg: Oberwald - Münster
  • Via Sbrinz Obergesteln - Riale
  • Der älteste Baum
  • 9 Seen-Weg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
28,6 km
Dauer
9:58 h
Aufstieg
1277 hm
Abstieg
1081 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

MEHRTAGESWANDERUNGEN, DIE DURCH DAS OBERGOMS FÜHREN

Wanderung Etappen
Gommer Höhenweg Oberwald - Münster/Reckingen - Bellwald
Furka Höhenweg Oberwald - Furkapass - Andermatt
Vier - Quellen - Weg Oberalppass - Vermigel-Hütte - Gotthardpass - Piansecco-Hütte - Ulrichen/Obergesteln - Furkapass
Via Sbrinz Stansstad - Engelberg - Engstlenalp - Guttannen - Obergesteln - Ponte (I)
Blinnenhorn Tour Reckingen - Reckingen, in 7 Etappen rund ums Blinnenhorn mit Gipfelbesteigung
6-Tages Wanderung Hängebrücken Trail 6 Tage, 5 Hängebrücken: Belalp - Riederalp, Aspi-Titter, Goms-Bridge, Massegga und Bodmer-Brücke
Alpenpässe Weg Chur - St. Gingolph in 34 Etappen
Via Alpina (rot) Triest - Monaco in 162 Etappen
E-Mail