icn_calendar Insche Frontag - Maria Lichtmess und Kräuter

 

 
 

Veranstaltungen unserer Partnerdestinationen

 
 

Insche Frontag - Maria Lichtmess und Kräuter

 Insche Frontag - Unser Donnerstag in Reckingen-Gluringen: Unser Dorf öffnet sich - treten Sie ei

Der Tage der Kerzenweihen und Lichterprozessionen ist ein wichtiger im Kirchenkalender. An "Mariä Lichtmess" endete früher die Weihnachtszeit. Und spätestens jetzt merkt man: Die Tage werden wieder deutlich länger.
Vor noch nicht allzu langer Zeit wurden erst an diesem Tag in katholischen Kirchen und Privathäusern die Krippen und die Weihnachtsbäume abgebaut: Am 2. Februar, am im Volksmund so bezeichneten Tag "Mariä Lichtmess", endete endgültig die Weihnachtszeit. Aus dem Alltag ist das Fest fast verschwunden. Selbst in der katholischen Kirche endet die Weihnachtszeit seit der Liturgiereform 1970 schon am Sonntag nach dem Dreikönigstag am 6. Januar. Doch halten manche Familien, aber auch Städte und Gemeinden am alten Brauch fest - so zum Beispiel zahlreiche Orte im Erzgebirge, die noch länger auf die tourististische Attraktivität der weihnachtlichen Stimmung bauen.

Die Kräuterpraktikerin Karin Seiler bringt Ihnen diesen speziellen Tag um 17.00 Uhr in ihrer Kräuterwerkstatt in Ritzingen näher. Kostenbeitrag: CHF 7.00 pro Person

Datum
30.01.2020
Zeit
17:00
Ort
Kräuterwerkstatt Ritzingen
Weitere Infos
Kräuterwerkstatt
Frau
Karin Seiler
Campingstrasse 13
Spycherhof
3989 Ritzingen
+41 79 103 12 55
http://www.spycherhof.ch
E-Mail