Winterwandern in der Schweiz – natürlich im Bergdorf Goms!

Langlauf Top

Funloipe

Langlauf · Obergoms
Logo Obergoms Tourismus AG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Obergoms Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • "Let's have fun" auf der Loipe Goms
    / "Let's have fun" auf der Loipe Goms
    Foto: ©christianpfammatter, CC BY, Obergoms Tourismus AG
  • / Sonnenuntergang im Bergdorf Geschinen
    Foto: ©christianpfammatter, CC BY, Obergoms Tourismus AG
  • / Verschneites Bergdorf Geschinen
    Foto: ©christianpfammatter, CC BY, Obergoms Tourismus AG
  • / Langlauf im wunderschönen Gommer Hochtal
    Foto: Regula Gemmet, Obergoms Tourismus AG
  • / Nordischen Zentrum in Ulrichen
    Foto: Regula Gemmet, Obergoms Tourismus AG
  • / Bestens präpariertes Loipennetz der Loipe Goms
    Foto: @christianpfammatter, CC BY, Obergoms Tourismus AG
  • / Geniessen Sie unsere perfekt präparierten Loipen!
    Foto: @christianpfammatter, CC BY, Obergoms Tourismus AG
m 1450 1400 1350 2,0 1,5 1,0 0,5 km Elmars Gadä Bike and Snow Restaurant Mühle Nordisches Zentrum Geschinen
Die Funloipe bereitet, wie der Name es schon sagt, grosses Langlaufvergnügen. Neckisch geschwungen und vielleicht schon morgen ganz anders? Lassen Sie sich überraschen. 
skating, klassisch
mittel
2,2 km
0:25 h
8 hm
6 hm

Auf der Funloipe geht es vor allem darum, Spass zu haben. Dies garantieren fast kreisrunde Kurven und langgezogene Schlaufen in der tief verschneiten Winterlandschaft. Das Lustige daran: Die Verfolger weiss man nicht im Nacken, sondern man grüsst sie freundlich im Seitenblick. 

Das neue Loipenband von 2 Kilometer Länge ist zwischen Geschinen und dem Nordischen Zentrum, Ulrichen angelegt. Die Ebene auf der linken Rhoneuferseite bietet sich bestens an für ein solches Langlaufvergnügen. Die Funloipe lässt sich ideal mit anderen Loipen kombinieren und bietet ihrem Langlauftag eine spritzig frische Note. 

Die Planung der Pistenpräparation muss bei über 100 Loipenkilometern gut durchdacht sein. Die Idee zur Funloipe ist eines frühen Morgens beim Leiter des technischen Dienstes entstanden, als er über eine sogenannte Leerfahrt sinnierte. Nicht zuletzt hat auch die Corona-Situation motiviert, mehr Platz für unsere geschätzten Gäste zu schaffen.

Wir wünschen viel Vergnügen auf der Loipe Goms.

Autorentipp

Mit dem Loipenpass der Loipe Goms fahren Sie mit der Matterhorn Gotthard Bahn auf der Strecke Oberwald - Fiesch Feriendorf während der Gültigkeitsdauer kostenlos. Auch ohne Langlaufausrüstung!
Profilbild von Regula Gemmet
Autor
Regula Gemmet 
Aktualisierung: 26.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Vordermatt, 1.347 m
Tiefster Punkt
Wittematte, 1.339 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Loipen erfolgt auf eigenes Risiko. Die Obergoms Tourismus AG sowie die Loipe Goms lehnen jede Haftung ab und übernehmen keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

Benutzen Sie ausschliesslich markierte Loipen und berücksichtigen Sie alle Markierungen und Hinweisschilder - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von Landschaft und in Respekt von Wildtieren.

Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Loipenbenutzern. Jeder Langläufer muss, vor allem auf Abfahrten, Geschwindigkeit und Verhalten seinem Können und der Sichtweite anpassen. In klassischen Laufspuren und auf der Piste für frei Lauftechnik wird mit entsprechendem Sicherheitsabstand zum vorderen Läufer auf der rechten Seite gelaufen. Wer stehen bleibt, tritt aus der Loipe. Hilfeleistung bei Unfällen gehören zur Selbstverständlichkeit. Für die Alarmierung des Rettungsdienstes wählen Sie die Nr. 144.

Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter kehren Sie besser frühzeitig um.

Über den Wintersportbericht sind sie über die aktuellen Zustände (Lawinengefahr, Loipen, Winterwanderwege, Schneeschuhtrails sowie Strassenzustand) immer bestens informiert.

Weitere Infos und Links

Start

Geschinen (1.340 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'664'990E 1'149'313N
DG
46.491981, 8.285129
GMS
46°29'31.1"N 8°17'06.5"E
UTM
32T 445138 5148960
w3w 
///bisherige.geräte.grenze

Ziel

Ulrichen, Nordisches Zentrum

Wegbeschreibung

Geschinen - Wittematte - Hinner der Eije - Magadi - Honeije - Vordermatt - Herreeije - Ulrichen, Nordisches Zentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Regionalzügen der Matterhorn Gotthard Bahn gelangen Sie von Brig in 1h 11 min nach Geschinen. Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Andermatt - Furka Basistunnel gut erreichbar.

Die Fahrpläne der Züge und Busse finden Sie unter www.sbb.ch.

Anfahrt

Von Brig folgen Sie der Kantonsstrasse Nr. 19 (Furkastrasse) während ca. 34 km bis nach Geschinen.

Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Andermatt - Autoverlad Furka www.matterhorngotthardbahn.ch gut erschlossen.

Parken

Öffentliche Parkplätze sind beim Nordischen Zentrum Ulrichen, in der Umgebung des Bahnhofs oder im Dorf Geschinen verfügbar. Folgen Sie hierfür dem lokalen Parkleitsystem. 

Koordinaten

SwissGrid
2'664'990E 1'149'313N
DG
46.491981, 8.285129
GMS
46°29'31.1"N 8°17'06.5"E
UTM
32T 445138 5148960
w3w 
///bisherige.geräte.grenze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

In den Tourist Infos, an den Verkaufsstellen der Loipe Goms sowie in den meisten Hotels- und Restaurants im Obergoms finden Sie folgende Broschüren:

  • Winterkarte Obergoms mit Loipenplan
  • Ferienbegleiter

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Goms, Rotten Verlag, 1:25‘000

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1250 Ulrichen

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Langlaufmaterial
  • Sonnen- und Regenschutz sowie warme Kleidung
  • Detailliertes Karten- oder Infomaterial mit guter Tourenvorbereitung
  • Proviant für Ihren Tag in freier Natur
  • Taschenapotheke und Mobiletelefon für Notfälle

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Int. Gommerlauf Skimarathon
  • FIS / Rennloipe
  • Nachtloipe Ulrichen - Obergesteln
  • Herz-Loipe Obergesteln - Geschinen
  • Hundeloipe Oberwald - Obergesteln
  • Sonnenloipe Oberwald - Münster
  • Trainingsloipe Grafschaft
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,2 km
Dauer
0:25h
Aufstieg
8 hm
Abstieg
6 hm
mit Bahn und Bus erreichbar klassisch skating Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Ich halte dich warm. Ich sorge dafür, dass du nicht rutschst. Ich mag es, wenn ich an einem warmen Ort aufbewahrt werde. Ich hasse es, wenn ich feucht in die kalte Ecke gestellt  werde. Schönes Wetter ist ok. So richtig in Fahrt komme ich, wenn es stürmt und schneit. Schnee ist mein Genuss. Matsch schreckt mich nicht ab. Führe mich jeden Tag spazieren. Tritt mit mir auf blankes Eis. Spring mit mir in den Pulverschnee. Nur lass mich nicht nutzlos vor mich hinliegen. Was mich bewegt, wird dir nicht schaden. Was mir gefällt, wird dir Spass bereiten. Zieh mich an, ich will los! Ich bin dein Winterschuh.

Goms – das echte Winterwanderparadies: rund 78.5 Kilometer beschilderte Winterwanderwege, viele erschlossen mit der Matterhorn Gotthard Bahn.

Winterwandern in der Schweiz - Tipps und Tricks

  • Verlassen Sie zum Schutz der Wildtiere und zu Ihrer eigenen Sicherheit keinesfalls die markierten Wege und Pfade.
  • Führen Sie Hunde immer an der Leine.
  • Winterwanderer sind angehalten die Langlaufloipen zu meiden.
  • Lawinenbulletin beachten.
  • Die Benutzung der Winterwanderwege erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Die Obergoms Tourismus AG lehnt jede Haftung ab.
E-Mail