Winterwanderungen im Bergdorf Goms

Drucken
GPX
KML
Fitness
Schneeschuhtour

Rotten-Trail

Schneeschuhtour · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Obergoms Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
  • /
    Foto: Obergoms Tourismus AG
Karte / Rotten-Trail
1050 1200 1350 1500 1650 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Blitzingen Blitzingen Selkingen Biel Biel (Goms) Hotel Weisshorn Ritzingen Parkplatz Blitzingen

Ein schöner Schneeschuhtrail, mit wenig Auf- und Abstiegen, der sich in der Talsohle befindet.

leicht
4,4 km
2:30 h
105 hm
105 hm

Dieser als leicht eingestufter, aber ausgesprochen schöner Schneeschuhtrail führt durch die Auenwälder entlang der jungen Rhone und über offene Matten. Eine herrliche Winterlandschaft ist die stete Begleitung auf dieser Tour. Neben dem Schneeschuhtrail finden sie zahlreiche alte Ställe.Auf dem höchsten Punkt hat man auch eine hervorragende Aussicht auf den Galenstock.

Autorentipp

Nach der Tour können sie sich in der Gadä-Bar stärken.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1342 m
Tiefster Punkt
1255 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Olympia Sport / Gade Bar
Taverne zum Guten Freund
Hotel Restaurant Castle
Hotel Weisshorn

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Schneeschuhtrails erfolgt auf eigenes Risiko. Die Obergoms Tourismus AG lehnt jede Haftung ab und übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

Führen Sie eine Wanderkarte mit sich oder laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter. Benutzen Sie ausschliesslich ausgeschilderter Wege und berücksichtigen Sie alle Markierungen und Hinweisschilder - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von Landschaft und in Respekt von Wildtieren. Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.

Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter kehren Sie besser frühzeitig um.

Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können insbesondere im Winter sehr stark sein, sogar bei bedecktem Himmel.

Planen Sie Ihre Tour vorsichtig und ausführlich. Informieren Sie sich vorgängig über die aktuellen Zustände (Lawinengefahr, Loipen, Winterwanderwege, Schneeschuhtrails sowie Strassenzustand) und Wetterverhältnisse. Der Wintersportbericht liefert Ihnen diesbezüglich wertvolle Informationen aus der Region.

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke

  • Sonnen- und Regenschutz sowie warme Kleidung

  • Detailliertes Karten- oder Infomaterial mit guter Tourenvorbereitung

  • Proviant für Ihren Tag in freier Natur

  • Taschenapotheke und Mobiletelefon für Notfälle

Weitere Infos und Links

Start

Blitzingen, Bahnhof (1266 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.444462, 8.204780
UTM
32T 438919 5143739

Ziel

Blitzingen, Bahnhof

Wegbeschreibung

 Vom Bahnhof Blitzingen laufen Sie entlang der Rhone bis auf Biel. In Biel überqueren Sie anschliessend die Rhone und laufen in Richtung Süden einen kleinen Hang hoch. Von Dort aus laufen Sie auf einer Anhöhe in Richtung Blitzingen. Bevor Sie aber in Blitzingen ankommen, durchqueren Sie das kleine Dorf Bodmen. 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Blitzingen.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Blitzingen. 

Parken

Sie finden einen öffentlichen Parkplatz Eingangs Dorf (westwärts), den anderen in Bodmen. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Staalen Kapelle-Trail
    Staalen Kapelle-Trail
  • Urschgen-Trail
    Urschgen-Trail
  • Galmihornhütte-Trail
  • Oberfäld-Trail
  • Blaswald-Trail
  • Hüswäg-Trail
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
105 hm
Abstieg
105 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
E-Mail