Wintererlebnis Rhonequelle

Atemberaubend die Bergwelt am Fusse des Rhonegletschers
Bergidylle pur, der ideale Ort dem Alltag zu entfliehen, neue Kraft zu tanken und sich gleichzeitig kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die Gastgeber begrüssen Sie, an der Quelle des Lebens - der Rhonequelle.

Lassen Sie die unbeschwerte Atmosphäre von der Rhonequelle auf sich wirken und erfahren Sie zugleich mehr über das Goms und seine facettenreiche Kultur. Einen Abstecher in der Rhonequelle ist vor allem im Winter ein einmaliges Erlebnis. Die Rhonequelle kann entweder zu Fuss auf dem gut präparierten Winterwanderweg (Marschzeit ca. 1 Stunde) oder über den Schneeschuhtrail «Hüswäg-Trail» von Oberwald her erreicht werden. Wer nicht zu Fuss nach Oberwald zurück laufen will, kann im Hotel-Restaurant Rhonequelle Schlitten mieten.

Schlittel-Plausch
-
Mietpreis Ghosky-Schlitten: CHF   7.00
- Mietpreis Ski-Velo:                CHF 10.00

Aktelle Situation infolge der Bauarbeiten zum Kraftwerk Rhone
Der Winterwanderweg wird diesen Winter auf dem Trassee der Dampfbahn Furka Bergstrecke bis zum Bahnviadukt geführt. Ab hier verläuft der Winterwanderweg wie gewohnt auf der präparierten Pass-Strasse zum Hotel-Restaurant Rhonequelle.

Im Hotel-Restaurant Rhonequelle können weiterhin Schlitten und Ski-Velos gemietet werden. Aus Sicherheitsgründen können diese aber nur bis zum Bahnviadukt genutzt werden.

Weitere Informationen und Hintergründe zum Projekt Kraftwerk Rhone (Gletsch-Oberwald) entnehmen Sie folgendem Dokument: