Rottenweg

Oberwald - Obergesteln - Ulrichen - Geschinen - Münster - Reckingen - Gluringen - Ritzingen - Biel - Selkingen - Blitzingen - Niederwald - weiter bis Brig

Der praktisch ebene Rottenweg entlang der jungen Rhone ist ideal um das Obergoms zu erkunden. Mal über weite Wiesen, mal durch lichte Wälder führt der Rotteweg von Dorf zu Dorf. Dieser gemütliche Wanderweg lädt daher richtiggehend dazu ein, die ausgezeichnete Obergommer Gastronomie kennenzulernen. Auch Kinderwagen oder Velos sind auf dem Rottenweg oft gesehen. Ein Genussweg für Jung und Alt, Gross und Klein.

Startort:

Bahnhof Oberwald

Zielort:

Bahnhof Niederwald (optional Mörel oder Brig)

Erreichbarkeit Startort:

Matterhorn Gotthard Bahn

Rückreise / Anschluss ÖV:

Matterhorn Gotthard Bahn

Technik / Schwierigkeit:

leicht

Anforderung Kondition

leicht

Höhendifferenz:

+ 150 m / - 250 m

Marschzeit Total:

ca. 5 h
Etappenweise begehbar

Jahreszeit:

Mitte Mai - Oktober

Verpflegung:

In praktisch jedem Dorf Einkehrmöglichkeiten

Unterkunft:

Oberwald, Obergesteln, Ulrichen, Münster, Reckingen, Gluringen, Ritzingen, Biel, Blitzingen, Niederwald

Literatur / Karten:

Wanderkarte Goms 1:25'000, Panoramakarte Obergoms