45. Int. Gommerlauf 25. & 26. Februar 2017

Wettkämpfe

Dreh- und Angelpunkt ist das Gebiet rund um das Nordische Zentrum in Ulrichen

Start- und Zielort aller Rennen sowie das «Gommerlauf Village» sind hier angesiedelt.

Am Samstag startet der Gommer Klassiker über die Halbmarathon-Distanz von 21 Kilometer. Gelaufen wird, wie es der Name sagt, in der klassischen Technik. Der Gommerlaufebenfalls über 21 km in der freien Technik, wird ebenfalls am Samstag ausgetragen. Am Nachmittag folgt mit der Leonteq Biathlon Cup Kids das Highlight der Nachwuchs-Biathleten. Neu werden der Leonteq Volksbiathlon sowie der Merida Fatbike-Volksbiathlon ausgetragen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Int. Gommer Skimarathons. Der Lauf führt über 42 Kilometer in der freien Technik in ein Schlaufe durch das gesamte Obergoms. Der Mini-Gommerlauf wird ebenfalls am Sonntag beim Nordischen Zentum ausgetragen.

Der Special Olympics Gommerlauf vom 5. März 2017 wird beim Nordischen Zentrum durchgeführt.