Erlebnis-Familie Familienferien in der Schweiz – natürlich im Bergdorf Goms

Mach mich zum Rennwagen. Oder bin ich eher eine Rakete. Ich könnte ja auch ein Schaf sein. Oder ein Tiger. Aber am ehesten bin ich ein Lastwagen. Nee, ein Bagger. Ich hab’s, ein Bulldozer. Brrrummmm! Deine Fantasie entscheidet. Denn im Grunde bin ich ein gewöhnlicher Tannenzapfen. Spiel mit mir!

Wenn es das Bergdorf Goms nicht gäbe, müsste man es als Familienpark erfinden. Die Attraktionen?

KINDER MÜSSEN KIND SEIN DÜRFEN

Schneehaufen, die ausgehöhlt werden wollen. Äste, aus denen ein Taschenmesser alles Mögliche schnitzt. Schneeballschlachten, bei denen sich jeder ungestraft bewerfen darf. Felsen, auf denen einfach rumgeklettert werden darf. Schneebedeckte Hänge, die mit dem Hosenboden errutscht werden. Höhlen, die erforscht werden wollen. Verwinkelte Dörfer, in denen man rumschleichen und entdecken will. Uralte Bäume, die Geschichten erzählen. Verwunschene Mauern, vor denen man sich gruseln mag. Wildtiere, die beobachtet werden wollen. Aber zum Glück gibt es diesen Park schon. Er nennt sich Bergdorf Goms. Eintritt gratis!

VIEL «VERVIELGNÜGEN»

Zudem: Kinder brauchen nicht ein Programm, sie brauchen freie Zeit. Wenn Sie Lust haben, verbringen Sie diese Zeit mit den Kindern auf den Spielplätzen, auf Freizeitanlagen, auf Pisten und Loipen, auf Schlittelbahnen, bei Abenteuer, Spiel und Spass. Denn davon gibt es im Bergdorf Goms für Kinder jede Menge, ob natürlich gewachsen oder eben vom Menschen hingestellt. Vervielgnügen Sie sich mit Ihren Kindern. Viel Spass!

E-Mail